Weitere Hilfsangebote

 

Berliner Krisendienst

Hilfe bei akuten seelischen Krisen, 24h telefonisch (030 390 63 -10, -20, -30, -40, -50, -60, -70, -80, -90) und von 16-24 Uhr vor Ort an neun Berliner Standorten.

Sprechzeiten: Mo-So von 16-24 Uhr, keine Anmeldung notwendig, mobile Einsätze möglich.

Webseite: www.berliner-krisendienst.de

Weitere schnelle Hilfen auch unter „Kliniken“

Rettungdienst

24h telefonisch zu erreichen unter 112.

Telefonseelsorge

0800 – 111 0 111 
oder 
0800 – 111 0 222
(rund um die Uhr, kostenlos)
http://www.telefonseelsorge.de

[U25]Berlin

E-Mailberatung für suizidgefährdete Jugendliche durch speziell ausgebildete Gleichaltrige „Peers”.

Website: www.u25-berlin.de

Neuhland gGmbH

Telefon-Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen.
030 873 01 11 – Beratung auch vor Ort

Webseite: www.neuhland.net

JugendNotmail

Vertrauliche und kostenlose Online-Beratung für Kinder und Jugendliche in seelischer Not durch ehrenamtliche Psycholog*innen und Sozialpädagog*innen

Website: www.jugendnotmail.de

Kirchliche Telefonseelsorge Berlin

Telefonische Beratung bei Lebenskrisen oder seelischer Not rund um die Uhr (0800 111 0 111, 0800 111 0 222)

Website: www.ktsbb.de

Telefonseelsorge Berlin e.V.

Telefonische Beratung bei aktuellen Lebenskrisen, Einsamkeit oder seelischer Not
Rund um die Uhr. Kostenfrei. Anonym  (0800 111 0 111, 0800 111 0 222)

Website: www.telefonseelsorge-berlin.de 

Telefon Doweria

Anonyme Telefon- und Chatberatung und Unterstützung in Problemsituationen durch qualifizierte russischsprachige ehrenamtliche Menschen. (030 440308 454, 24h).

Website: www.doweria-chat.de (Di und Do 20-22 Uhr)

Muslimische SeelsorgeTelefon

Anonyme Telefonberatung durch qualifizierte ehrenamtliche Muslime 24h täglich und Dienstag auch auf Türkisch (030 44 35 09 821).

Website: www.mutes.de

Silbernetz

Anonyme, kostenlose Verbindungsmöglichkeit für vereinsamte oder isoliert lebende ältere Menschen aus Berlin täglich von 8-22 Uhr (0800 4 70 80 90).

Website: www.silbernetz.org

Sozialpsychiatrischer Dienst (SpD)

 

Die Mitarbeiter*innen (Ärzt*innen, Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen) bieten Hilfe und Unterstützung für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder geistigen Behinderung an. Beratung, Hilfevermittlung und Krisenintervention werden in den jeweiligen Dienststellen oder bei Hausbesuchen für die Betroffenen selbst, für Angehörige und auch für das soziale Umfeld angeboten (für die Adressen der Dienststellen siehe Website).

Sprechzeiten: Mo-Fr 8-16 Uhr

Website: www.berlin.de/lb/psychiatrie/hilfe-in-krisen/sozialpsychiatrische-dienste-der-bezirke/

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst (KJPD)

Bei Problemen des Zusammenlebens mit Kindern und Jugendlichen, insbesondere bei Erziehungsproblemen und Entwicklungsauffälligkeiten, helfen die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste. Sie bieten ärztliche, psychologische und sozialpädagogische Untersuchungen, Begutachtungen und Beratungen sowie Vermittlung und Begleitung von Hilfen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, insbesondere in Krisensituationen. Sie nehmen zudem Aufgaben im Rahmen des Betreuungs- und Unterbringungsrechts wahr. Die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste arbeiten eng mit der Kinder- und Jugendhilfe und dem Schulbereich zusammen.

Sprechzeiten: Mo-Do 9-15 Uhr, Fr 9-13/14 Uhr.

Website: www.berlin.de/lb/psychiatrie/hilfe-in-krisen/hilfen-fuer-kinder-und-jugendliche/

BeSu Berlin – Beratung für suizidbetroffene Angehörige

Einzelberatungen und begleitete Gesprächsgruppen für Menschen, die Jemanden durch Suizid verloren haben, sich um Freunde oder Angehörige sorgen oder Zeuge eines Suizids geworden sind. Auch Fachkräfte können sich bei BeSu Berlin zum Thema beraten lassen.
Telefon: 030 – 62 73 27 34

Website: www.besu-berlin.de/

Neuhland gGmbH

Telefon-Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen.
030 873 01 11

Webseite: www.neuhland.net

vor Ort: Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzburg, Buch https://www.neuhland.net/beratungsstelle.html

Immanuel Beratung Mitte Lebensberatung im Berliner Dom

Psychologische Krisenberatung, Seelsorge, Paarberatung, Supervision und Gesprächsangebote für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe.
Aktuell nur telefonische Beratung. Sprechen Sie gerne auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück.

Website: www.beratung.immanuel.de/wo-wir-sind/berlin-mitte/lebensberatung

Offene Tür Berlin e.V.

Persönliche Beratung und Therapien für Menschen in seelischen Schwierigkeiten, Konflikten und psychologischen Problemsituationen.
Achtung! Wegen des Verdachts auf eine COVID-19 Infektion, bleibt die Offene Tür bis auf Weiteres geschlossen.

Website: www.ot-berlin.de

Soulspace – für junge Menschen in Krisen

Eine Beratungs–, Kontakt– und Behandlungsinitiative für junge Menschen im Alter zwischen 15 und 35 Jahren.

Website: www.soulspace-berlin,de

St. Joseph  Krankenhaus, Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter

Behandlung von Kindern und Jugendlichen vor allem aus Berlin Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf mit allen Formen psychischer Erkrankungen und Entwicklungsstörungen.

Website: www.sjk.de

 

Wüsthoffstraße 15,
12101 Berlin

Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Im Rahmen der ambulanten, tagesklinischen und vollstationären Behandlung in unserer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Krankenhaus Hedwigshöhe behandeln wir Menschen in schweren Lebenskrisen und/oder mit psychischen Erkrankungen. Mithilfe eines multiprofessionellen Teams behandeln wir unter anderem Depressionen, psychotische Erkrankungen sowie Abhängigkeitserkrankungen. Wichtig ist uns dabei, die Behandlung individuell und selbstbestimmt zu gestalten.

Website: www.alexianer-berlin-hedwigkliniken.de/

 
Höhensteig 1
12526 Berlin

St. Friedrich von Bodelschwingh-Klinik

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Website: www.bodelschwingh-klinik.de/

Landhausstraße 33-35,
10717 Berlin

VIVANTES KLINIKUM, KLINIK FÜR PSYCHIATRIE, PSYCHOTHERAPIE UND PSYCHOSOMATIK, KRISENINTERVENTIONSZENTRUM, KLINIKUM NEUKÖLLN

Überregionale vollstationäre Behandlung von Erwachsenen und Angehörigen in suizidalen Krisen und Lebenskrisen
Website: www.vivantes.de

 

Rudower Str. 48,
12351 Berlin

Vivantes Klinikum, Kinder- und Jugendpsychiatrie

Diagnostik und voll- oder teilstationären Behandlung des gesamten Spektrums psychischer Erkrankungen.

Website: www.vivantes.de

 

Rudower Str. 48,
12351 Berlin

Vivantes Humboldt-Klinikum – Department für seelische Gesundheit

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Störungsspezifische Behandlung in unterschiedlichen Settings: Klinikbehandlung im Notfall, wie akuten Krisen- und Krankheitssituationen. Darüber hinaus werden verschiedene Ebenen stationsersetzender therapeutischer Angebote, wie Hometreatment, Tagesklinik und ambulante Behandlung vorgehalten.

Website: https://www.vivantes.de/fuer-sie-vor-ort/humboldt-klinikum/fachbereiche/departments/seelische-gesundheit/

Am Nordgraben 2
13509 Berlin

Beratungsstellen vor Ort – Sortiert nach Postleitzahl und Angebot

Online Beratungsführer

 

neuhland – Hilfe in Krisen gGmbH

https://www.neuhland.net/informationen/hilfsdienste.html

 

Freunde fürs Leben e.V.  

https://www.frnd.de/hilfe/hilfsangebote-finder/

Angebote für Angehörige

 

AGUS e.V. – Angehörige um Suizid/ Berlin

Selbsthilfeorganisation für Angehörige und Bekannte, die einen nahe stehenden Menschen durch Suizid verloren haben.

Website: www.berlin.agus-selbsthilfe.de

Wattstraße 13,
13629 Berlin-Siemensstadt
(Selbsthilfegruppen am zweiten Montag 19-21 Uhr oder dritten/ vierten Montag im Monat 18-20 Uhr, Anmeldung erwünscht)

 

Selbsthilfegruppe Berlin

Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze,
Trauergruppe für Suizidhinterbliebene am Wochenende, Anmeldung notwendig
Individuelle Trauerbegleitung Sonntags für 90 Minuten, Spende erwünscht, Anmeldung notwendig

 

Angehörige psychisch Kranker – Landesverband Berlin e.V.

Angehörigenberatung, Beratung zum TPB für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung und deren Angehörigen.
Unsere Telefonberatung steht jederzeit zur Verfügung. Bitte hinterlassen Sie zur Terminvereinbarung eine Nachricht unter 030/86395701

Website: www.apk-berlin.de

 

Selbsthilfegruppen in Potsdam

Sekiz Potsdam

 

Hilfe nach Suizid

12-wöchiges Online-Gruppenprogramm, in dem trauernde Angehörige nach Suizid mit anderen Betroffenen wichtige Themen bearbeiten können (Termine nach gemeinsamer Absprache).

Website: www.hilfe-nach-suizid.de